Newsletter abonnieren



Qualitätssicherung
 
Ausgezeichnete Qualität - dafür arbeiten wir! 
 
 
Die Fachklinik Neue Rhön steht für ein hohes Maß an Qualität, das Überprüfungen standhält und den Vergleich nicht scheut. Doch damit geben wir uns nicht zufrieden:
 
In der Zusammenarbeit mit Ihnen, unseren Patienten, Gästen und Partnern wollen wir stetig besser werden.
 
Wer zu uns kommt, soll gleichermaßen eine sehr gute Behandlung erfahren.
 
Um dieses Ziel gerecht zu werden, bedarf es der ständigen Überprüfung. In diesem Sinne sind wir auf Ihre Rückmeldungen angewiesen. Lassen Sie uns wissen, wenn Ihnen während Ihres Aufenthaltes Kritikpunkte auffallen die für den Erfolg der Rehabilitation und für Ihr Wohlbefinden bedeutsam sind.
Wir nehmen Ihre Kritik ernst und begreifen unsere Arbeit nicht nur als Tagesgeschäft, sondern als ständigen Lernprozess. Neben dem Heilungsprozess sehen wir in Ihrer Zufriedenheit die Krönung unserer Arbeit und freuen uns natürlich auch über eine lobende Anerkennung.
 
Patientenbefragung:
Sind Sie zufrieden mit den medizinischen und therapeutischen Leistungen während Ihrer Reha? Haben Sie sich gut aufgehoben und von unseren Mitarbeitern wertgeschätzt gefühlt? Gibt es Bereiche, mit deren Leistungen Sie nicht zufrieden waren? Haben Sie etwas vermisst? Würden Sie uns weiterempfehlen?
Regelmäßig  stellen wir Ihnen diese und andere Fragen, um zu sehen, wie zufrieden Sie mit uns sind. Was wir uns wünschen: offene und ehrliche Antworten. Nur so lernen wir mehr über Ihre Bedürfnisse und können Verbesserungsmaßnahmen angehen.
 
Beschwerdemanagement:
Gib es einen Missstand, auf den Sie uns hinweisen möchten? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter, greifen Sie zum Beschwerdeformular oder senden Sie uns Ihre Nachricht an hinweis@neue-rhoen.de
Wir werden unser Mögliches dazu beitragen, noch während Ihres Aufenthaltes Abhilfe zu schaffen.
 
 
Die Fachklinik führt, um eine kontinuierliche Weiterentwicklung zu gewährleisten, ein eigenes Qualitätsmanagement durch. Unter Qualitätsmanagement (QM) versteht man das systematische und fortlaufende Überprüfen und Verbessern der Rahmenbedingungen, der fachlichen Voraussetzungen für ein optimales Therapieergebnis sowie das kontinuierliche Erfassen und Verbessern der Ergebnisse selbst.
Im September 2012 wurde die Klinik von der Zertifizierungsstelle CERT iQ geprüft und nach der DIN EN ISO 9001:2008 und deQus (Version 3.0) erfüllt. Das Qualitätsmanagementverfahren ist von BAR anerkannt und erfüllt somit die Anforderungen nach §20 Abs. 2a SGB IX 
 
Im Juli 2015 fand eine Rezertifizierung statt und das Qualitätssigel wurde um weitere 3 Jahre verlängert.